Buch-Rezensionen Roundup: Die Hohlkrone, Stein Matratze und ein Summen in der Wiese

EReviews Dyman Associates Publishing Inc –"Die Rosenkriege sind drei gute Gründe, von Bedeutung: sie die Plantagenet-Dynastie zerstört, sie führte in den Tudors, und sie inspiriert Game of Thrones". Christopher Hart in der Sunday Times genossen die hohlen Krone: Die Kriege der Rosen und der Aufstieg der Tudors, von Dan Jones - ein "rassig und kräftig neue Erzählung der Geschichte". ". Gott sei Dank für Game of Thrones Ich denke", wiederholte Sean McGlynn im Spectator: "Anscheinend ist es durch die Kriege der Rosen inspiriert, inspiriert von den blutigen, rücksichtslosen Machenschaften Englands Macht-Broker an der Herbst des Mittel Alter ... Jones ist spezialisiert auf populäre, einfache Erzählung der Geschichte, vor allem Verzicht auf Analyse und alles, was in der Art und Weise seiner erzählt eine gute Geschichte Rasseln bekommt. "Jessie Childs im Daily Telegraph gab das Buch fünf von fünf Sternen: "Es gibt Kämpfe in Schneestürmen, Enthauptungen, Turniere, heimliche Ehen, falsche Genealogien, blinkt der Ritterlichkeit und Streifen der reinen Bosheit Es ist ein" Parlament der Teufel '. , eine 'Bloody Meadow ", ein" Red Gutter "und sogar ein" Love Day "... Jones Material ist spannend ... es ist eine höchst geschickte Stück des Geschichtenerzählens."

In Stone Matratze, ist ihre neunte Band mit Kurzgeschichten Margaret Atwood, nach Ursula K Le Guin in der FT, "mit einem hohen alten Zeit tanzt über die dunklen Sümpfen von Horror auf den Flügeln der satirischen Witz. Sie ist für die schockiert lachen, und bekommt es, aber mit Eleganz ihre Szenen und Karikaturen, so genau und lebendig wie die von Hogarth, sind fast ausschließlich aus Alters Die Geschichten laufen zu einem allgemeinen Muster.:. Menschen, die einander innig in den 20ern wusste gebracht werden wieder zusammen in ihren 70ern zu leben, die unterschiedlich absurd, fantastisch oder schrecklichen Nachwirkungen der jugendlichen Sex, Illusion und Verbrechen ... Schauen Sie sich diese Geschichten, dann, wie eisig erfrischend acht Arsen Eis am Stiel, gefolgt von einem Back Alaska mit Milzbrand geschnürt, alle serviert mit tadellosen Stil und Selbstbewusstsein. Genießen! "Hermione Eyre in der Evening Standard argumentiert, dass es sich um eine "ungleiche" Arbeit - in dem "Anti-Heldinnen Gletscherfluss, ihre Jagdgründe sind modern Institutionen wie Kreuzfahrtschiffe und Pflegeheimen" - aber eine, die "wunderbar dicht modernen Fabeln enthält, Atwood und dreht das Messer mit umwerfend lässig skill ". Hannah McGill im Independent die Sammlung "wird mit einem herrlichen Frechheit aufgeladen"; der Autor des "Neugier, Begeisterung und Elan schiere Storytelling gesund und munter bleiben."

Dave Goulson ist ein Sting in the Tale, über Bienen, war ein Bestseller; Die positive Resonanz der Kritiker, seine Folge, ein Summen in der Wiese - die Geschichte, wie er kaufte einen verfallenen Bauernhof in der Charente, Frankreich, und machte ein Haus für die Tierwelt - legt nahe, es wird auch gut tun. In der Stellungnahme des Zuschauers John Akeroyd "Goulson schiere Begeisterung für wilde Dinge, von den Eidechsen, Mäuse und Spinnen, die seine Heimat zu Minute Bärtierchen oder" Bärtierchen ", die in feuchten Moos Kissen zappeln zu teilen, ist, dass von einem jungen Gerald Durrell auf Korfu ... Kein Elfenbeinturm don, greift er seine Leser in klaren, lebendigen Sprache, vermeidet Jargon und präsentiert seine These mit einem Lächeln ". In einem Fünf-Sterne-Bewertung im Daily Telegraph, stellte Nicola Davies: "Goulson enthüllt Details von Insekten lebt, die mich rief hatte mit Freude, von den weiblichen Fliegen, die dicken Beine, um ihre Zugkraft zu verbessern entwickelt haben, um Fehler, die das Blut zu saugen von Vampir-Fledermäusen ". Suzi Feay im FT beruhigte ihre Leser, dass "dies nicht gemütlich, Peter Mayle-esque Konto einer ländlichen Idylle ... Das Buch gipfelt mit Bravour Analyse des Phänomens der Colony Collapse Disorder in Bienen", die "so packend wie jede forensischen Thriller ".

oldestnewest